Direkt zum Inhalt

Wartehallen

Wartehalle Convi Verkleidungen aus Stahl

Die elegante Buswartehalle Convi® kann durch ihre Modularität an alle Einsatzorte angepasst werden.

Technische Eigenschaften


Eine Länge: 3000 mm.

Gesamttiefe: 1500 mm.

Erweiterung mit einem Zwischenmodul: 1000 mm.

Eckige Pfosten: Stahlrohr 100 x 60 mm.

Höhe unter dem Dach: 2200 mm.

Dach: Verglasung aus PMMA Rauchglas, 6 mm, UV-beständig.

Dachstruktur: Stahlrohr 40 x 40 mm mit Regenrinne.

Streben: Stahlblech, 5 mm stark.

Seiten- und Rückwandverkleidung: Securit®-Glas, 8 mm stark oder aus Stahl (je nach Modell).

Verkleidung: Befestigung durch ein Klemmsystem aus gebürstetem Aluguss.

Haltestellenschild: Höhe 160 x Breite 900 mm, feuerverzinktes Stahlblech, lackiert in RAL 9006.

Fahrplanschaukasten: 750 x 750 mm (6 A4), 30 mm tief, aus eloxiertem Aluminium.

Information und Werbung: Leuchtkasten (Größe der Anzeigefläche 1710 x 1160 mm) oder Schaukasten „ 2000 “ (Größe der Anzeigefläche 1710 x 1200 mm).

Ausführung: Feuerverzinkt und beschichtet in unseren RAL-Farben zur Wahl.

Montage: Zum Einbetonieren.


Produkte aus der Line CONVI® ansehen
  • Technisches Datenblatt herunterladen >

  • Montageanleitungen (Hauptdokument) >

  • Weitere Montageanleitungen >

Farbe

Procity grau
RAL 9010
RAL 5010
RAL 3020
RAL 9005
RAL 7044
RAL 3004
RAL 6005
RAL 8017
Rost Korten Effekt

Struktur


Art. Nr. : 529435
Gewicht : Kg

En poursuivant la navigation sur le site, vous acceptez le dépôt de cookies et autres tags pour vous proposer des services et offres adaptés, des fonctions de partage vers les réseaux sociaux, permettre la personnalisation du contenu du site et analyser l’audience du site internet. Aucunes informations ne sera partagée avec des partenaires de Procity. Pour plus d’informations et paramétrer le dépôt des cookies, cliquez ici. Vous pouvez également consulter notre politique de confidentialité en consultant cette page.