Direkt zum Inhalt

Recycling-Kunststoff

Kombinieren Sie Ultra-Resistenz und Ökologie

Nachhaltigkeit und Recycling: die Pfeiler unseres Umweltengagements

Als Hersteller hochwertiger Stadtmöblierung engagieren wir uns bei PROCITY® langfristig für den Umweltschutz – und zwar sowohl bei der Konzeption und Fertigung des Stadtmobiliars als auch bei Verpackung und Transport. Bei diesem umweltbewussten und umweltschonenden Ansatz spielt die Wahl der Rohmaterialien für unser Stadtmobiliar eine entscheidende Rolle. Deshalb erweitern wir unser Stadtmobiliar-Sortiment im Jahr 2021 nach Stahl, Aluminium und Holz um ein weiteres Ausgangsmaterial: Recycling-Kunststoff.

Diese konsequent umweltschonende Entscheidung entstammt dem Prozess des umweltbewussten Designs, dem wir uns unter anderem für die Entwicklung der umweltfreundlichen Stadtmobiliar-Linie Silaos® verschrieben haben. Für die Konzeption dieser innovativen Produktreihe haben sich unsere Designer bereits ab der Konzeptphase mit zwei Hauptaspekten beschäftigt:

  1. Witterungsbeständigkeit, um eine wirksame Lösung für die starke Beanspruchung des Stadtmobiliars beim Einsatz im Freien zu bieten
  2. Umweltfreundlichkeit des hergestellten Stadtmobiliars, damit sich ihre Umweltauswirkungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg in Grenzen halten.

Natürlich haben wir in Abhängigkeit der Nutzung und des Bestimmungsorts des jeweiligen Produkts im städtischen Raum sorgfältig an weiteren Aspekten gearbeitet. Schwerpunkte waren insbesondere alle Themen rund um Funktionalität, Ergonomie, Komfort und Wohlbefinden der Nutzer sowie Stil und Ästhetik, damit sich die Produkte harmonisch in die städtische oder landschaftliche Umgebung einfügen.

Im vorstehenden Beispiel veranschaulicht die Sitzbank Silaos® mit oder ohne Rückenlehne diesen umweltbewussten Design-Ansatz perfekt, denn auf ihrem einzigartigen Rahmen lassen sich verschiedene ergonomische Sitzflächen aus Stahllatten, Holzlatten oder Recycling-Kunststofflatten anbringen. Und die Recycling-Kunststofflatten sind im Inneren durch eine Struktur aus verzinktem Stahl verstärkt. Dadurch verformen sich die Sitzflächen nicht mehr so leicht und sind deutlich robuster und stabiler.
 

 

Welchen Recycling-Kunststoff verwenden wir?

Das von uns eingesetzte Material entsteht durch Recycling von Kunststoffabfällen aus Haushalten und der Industrie. Somit hat es eine ausgezeichnete Qualität und ist wirklich umweltfreundlich.
 
 
Umweltfreundliches Kunststoff-Recycling und umweltfreundliche Verarbeitungstechnologie

Unser Lieferant aus dem Bereich des Kunststoff-Recyclings garantiert eine qualitätsgeprüfte Auswahl der wiederverwertbaren „Altkunststoffe“, die vor allem über die „gelben Tonnen“ im Rahmen der Abfalltrennung gesammelt werden. Tatsächlich können nicht alle Kunststoffe wiederverwertet werden, beispielsweise PVC, das bei der Verbrennung Dioxine freisetzt. Das HDPE (Polyethylen mit hoher Dichte) und das LDPE (Polyethylen mit geringer Dichte), die wir überwiegend verwenden, lassen sich hingegen gut recyceln. Zudem ermöglichen seine Technologie der Verarbeitung alter Kunststoffverpackungen zu Agglomeraten oder Pellets und seine Herstellung von Fertigteilen durch Press- und Spritzgussverfahren eine Fertigung ohne umweltbelastenden Schadstoffausstoß und ohne Imprägnierung. Ein weiterer überaus wichtiger Aspekt ist die Tatsache, dass dieses Industrieverfahren zur Verarbeitung alter Kunststoffe neutral in Bezug auf den Wasserverbrauch ist.

 

Qualitätssiegel und fünf Jahre Garantie

 

Unser Partner für Kunststoff-Recycling hat das Label „Blauer Engel“ erhalten. Dieses aus Deutschland stammende Label wird an kleine und mittelständische Unternehmen und Betriebe vergeben, die die Umweltbelastungen ihrer Produktion senken und im vorliegenden Fall zugleich eine mit neuem Kunststoff identische Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleisten. Dies entspricht unseren Qualitätsanforderungen, denn die Vorgaben für den Erhalt dieser Zertifizierung gelten als besonders streng. Somit wird unser Mobiliar aus Recycling-Kunststoff garantiert ohne Materialmängel geliefert, und wir bieten fünf Jahre Garantie bei Standardnutzung (Hinweis: Die Garantie gilt nicht für die Farbgebung). 

 

 
 
 

 

Welche Vorteile bietet eine Stadtmöblierung aus Recycling-Kunststoff?

Kunststoffabfällen durch eine Wiederverwendung als Sitzbänke, Liegestühle, Picknicktische oder öffentliche Abfalleimer usw. ein zweites Leben einzuhauchen, bietet für Ihre Projekte zur städtischen Gestaltung und Ausstattung mehrere Vorteile:

 

Extreme Belastbarkeit

Recycling-Kunststoff eignet sich ideal für die Ausstattung von Gemeinschaftsbereichen im öffentlichen Raum mit Mobiliar, das einer „widrigen“ Witterung trotzt – ob Regen, Hagel, Frost oder Schnee. Beispiele sind die Erholungsbereiche von Gemeinden in Gebirgen oder städtische Räume von Kommunen im salzhaltigen Küstenklima.

Neben seiner Witterungsbeständigkeit ist Stadtmobiliar aus Recycling-Kunststoff zudem besonders robust. Somit hält es Stoßeinwirkungen oder gar Vandalismus sehr gut stand, und eventuelle Graffitis lassen sich leicht entfernen. Dank seiner wasserabweisenden Eigenschaft nimmt es außerdem kein Wasser auf und trocknet dadurch sehr schnell, was den Komfort der Nutzer erhöht.

Erhebliche Einsparungen

Sowohl durch die lange Nutzungsdauer als auch durch seine geringen Instandhaltungskosten. Einen weiteren wirtschaftlichen Aspekt stellt die Logistik unseres Mobiliars für Freiflächen und unserer Sitzbänke aus Recycling-Kunststoff dar: Die Elemente werden Ihnen flach liegend geliefert, und ein geringeres Volumen bedeutet größere Einsparungen beim Transport.

Geringe Umweltauswirkungen

Kunststoff – außer PVC –, der durch Recycling von Industrie- oder Haushaltsabfällen gewonnen wird, kann unendlich oft recycelt werden. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft trägt dieses recycelte und recycelbare Material somit dazu bei, die Umweltbilanz der Herstellung unseres Recycling-Stadtmobiliars und jene der Landschafts- und Stadtgestaltung, für die sie verwendet werden, so weit wie möglich zu senken.

 
 
Entdecken Sie unsere neue Linie an Mobiliar für Freiflächen Silaos mit Stadtmobiliar aus Recycling-Kunststoff. Nehmen Sie zudem gerne Kontakt zu uns auf, um über die neuen Entwürfe unserer Designer informiert zu werden, die voraussichtlich 2021 auf den Markt kommen.

En poursuivant la navigation sur le site, vous acceptez le dépôt de cookies et autres tags pour vous proposer des services et offres adaptés, des fonctions de partage vers les réseaux sociaux, permettre la personnalisation du contenu du site et analyser l’audience du site internet. Aucunes informations ne sera partagée avec des partenaires de Procity. Pour plus d’informations et paramétrer le dépôt des cookies, cliquez ici. Vous pouvez également consulter notre politique de confidentialité en consultant cette page.